Ein wichtiger Hinweis: Sind Sie wegen Ihres Gewichts in ärztlicher Behandlung? Hat Ihnen Ihr Arzt bereits eine bestimmte Diät empfohlen? Nehmen Sie aufgrund einer Krankheit vom Arzt verschriebene Medikamente ein? Oder leiden oder litten Sie unter einer Krankheit, die eine Gewichtsreduktion als unratsam erscheinen lässt?
Dann sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie sich für das Programm anmelden!  Denn Ihr Arzt sollte über Ihre Teilnahme am Metabolic Balance®-Stoffwechselprogramm entscheiden. Entsprechende Informationen für Ihren Arzt können Sie gern bei mir anfordern!

Programm-Dauer

Wie lange dauert das Programm?
Informationen finden Sie unter [Verlauf]

Den ganzen Tag unterwegs

Ich bin den ganzen Tag unterwegs – kann ich trotzdem teilnehmen?
Ja, denn Ihr Ernährungsplan ist vielseitig. Die Mahlzeiten lassen sich gut vorher planen, so dass Sie jeden Tag individuell organisieren können.

Wer NICHT teilnehmen kann

Wer kann am Metabolic Balance® -Programm nicht teilnehmen?
Kein Ernährungsplan kann erstellt werden für:

  • Schwangere und stillende Mütter
  • Patienten mit schwerer Nieren- oder Leberinsuffizienz
  • Kinder unter 8 Jahren
  • Personen, die weder tierisches Eiweiß noch Soja/Tofu essen

5 Stunden Essenspause

Warum sind die 5 Stunden Essenspause so wichtig?
Ihr Körper braucht zur Verdauung eine angemessene Zeit und Ruhe. Jede Zwischenmahlzeit stört diesen Stoffwechselvorgang und Heißhungerattacken können auftreten.

Hunger & Leistungsfähigkeit

Habe ich mehr Hunger oder wird meine Leistungsfähigkeit beeinträchtigt?
Wenn Sie sich genau an Ihren Plan halten, sind Sie am Ende jeder Mahlzeit üblicherweise satt! Sie essen energiereiche Lebensmittel und hungern gerade nicht! Zwischen den Mahlzeiten trinken Sie ausreichend Wasser und sind dadurch leistungsfähig. Möglicherweise braucht Ihr Körper jedoch einige Zeit bis er sich an die 5stündige Essenspause gewöhnt hat. Und besonders in den ersten Tagen könnten Sie eher müde sein. Gönnen Sie sich dann Ruhe und gehen vielleicht etwas früher ins Bett.

Vegetarier

Können strenge Vegetarier am Programm teilnehmen?
Lacto-Veganer und Ovo-Lacto-Veganer können ihren Eiweißbedarf aus Milch, Milchprodukten, Soja/Tofu und Eiern decken und daher i.d.R. am Metabolic Balance®-Stoffwechselprogramm teilnehmen.
Wenn Sie jedoch keinerlei tierisches Eiweiß zu sich nehmen und auch Soja/Tofu nicht essen wollen, können Sie leider nicht am Metabolic Balance®-Stoffwechselprogramm teilnehmen.

Stoffwechselstärkung ohne Gewichtsabnahme

Kann ich am Programm teilnehmen, wenn ich zwar meinen Stoffwechsel stärken aber nicht abnehmen will?
Natürlich! Ihr Wunsch wird bei Ihrer Planerstellung und den Mengenangaben entsprechend berücksichtigt. 

Der Neustart für Ihren Stoffwechsel

Metabolic Balance® ist keine reine Diät, auch wenn wir gute Abnahme-Erfolge erzielen. Ziel ist vor allem, den Stoffwechsel zu harmonisieren. Ist er in Balance, normalisiert sich auch das Gewicht.

Einfach unverwechselbar

Metabolic Balance® hat nachweislich positive Effekte auf den gesamten Organismus. Mehr als 2/3 der Teilnehmer unserer Studie sind von unserem Programm absolut überzeugt.

Ihr individueller Ernährungsplan

So individuell wie Sie ist auch Ihr Metabolic Balance®-Ernährungsplan. Bei uns gibt es keine Standard-Ergebnisse. Als zertifizierte Beraterin begleite ich Sie persönlich durch das Programm.